Was ist mit CatSpot los??

weckener
  • Forenkätzchen
Beiträge: 87
+ 1
Was ist mit CatSpot los???? Seit gestern sind im Ordner" Neuigkeiten" alle Infos verschwunden, ich sehe nur noch die von vor 3 Tagen, ich kann keinen Freunden Stupser und Mäuse automatisch verteilen, die Buttons funktionieren nicht mehr!
Ob ich GB oder Geschenke bekommen habe, kann ich nicht sehen, es sind nur sehr alte zu noch da....

Das Gleiche ist auch bei DogSpot zu erleben?!

Was ist wieder los, werden die Gerüchte doch wahr, das diese Foren nicht gepflegt werden, weil sie eingestellt werden?
Gast
  • Forenkätzchen
hab dir geraden den stubser gegeben und deinen katzen virtuelle mäuse geschenkt zumindest scheint es bei mir zu gehen mit den bei dir auftretenden problemen.
nachrichten sind auch bei mir "verschwunden" und nur die vom freitag noch ersichtlich. tja mit der "forumpflege" gebe ich dir mal recht. da tut sich nix oder es verschwinden einfach keine katzen mehr was ich sehr begrüßen würde
die letzen katzen die wech sind das sind die vom juli !! woll ja mal hoffen dass dies nur das "sommerloch" ist dasss da etwas "schief läuft" wäre schade um das forum auch wenn so gut wie niemand etwas schreibt derzeit,ich inbegriffen.........
bin fast umgezogen unter altem benutzernamen

mazda323
Gast
  • Forenkätzchen
+ 1

katze des tages 16.09.2018

das ist ja mal ne uralt-katze über 48 jahre alt !!...
lisa ist jetzt ca 5 jahre alt da überlebt die mich mit den fast 60 jahren die ich nächstes jahr zu werden hoffe, locker
mal schauen wer sich dann um sie kümmert ......
bin fast umgezogen unter altem benutzernamen

mazda323
weckener
  • Forenkätzchen
Beiträge: 87
@mazda323,
Richtig, so ein Katzenalter...!!!!
Bewundernswert, sollten wir ins Guinessbuch der Rekorde anmelden.... Die Mäuse sind angekommen, vielen Dank! Also einzeln anklicken geht und kommt an, aber nicht die automatisch zu vergebenen...
Ich bekomme auch immer Warnung, die Seiten sind nicht sicher, besonders wenn ich auf mein Konto "Meine Katzen und ich" gehe.....
Gast
  • Forenkätzchen
+ 1
anscheinend geht hier gar nix mehr und es wird wohl an der zeit sein das forum zu wechseln (verlassen)

sorgenkatze des tages -uralt der bericht

katze des tages,selbige wie gestern und anscheinend die älteste katze der welt

mit tasso besteht anscheinend auch keinerlei "beziehung" mehr,kein logo hier zu finden

bei tasso gemeldete vermisste katzen 2 stück seit 04.07.18 !!

vorgestern waren an mehreren eingangstüren unserer wohnblöcke und auch an bäumen und eigentlich überall suchplakate von einer 2 jährigen katze die über tasso vermisst gemeldet wurde. ist wohl aus dem nebenhaus nach zerreissen des katzenschutznetzes aus dem 4 stock "entlaufen" und wird nun gesucht. hier eigentlich nicht !

habe mich jetzt bei

https://www.das-katzen-forum.de

erstmal registriert.mal schauen ob das forum hier noch die k"kurve" kriegt.......

gruss thomas
bin fast umgezogen unter altem benutzernamen

mazda323
SpeedyFFM
  • Schmusekätzchen
Beiträge: 352
+ 3
Ja, sehr alte Katze
Das heißt aber nicht, dass sie an diesem Datum geboren wurde, sondern dass sie seit damals Mitglied bei CS ist. Die Katze existiert gar nicht (mehr) auf CS.

Das Datum 01.01.1970 basiert auf der sogenannten "Unixzeit" (nein, ich bin nicht so schlau und kenn' mich da auch nicht aus - wer möchte, kann das googlen). Dieses Datum wird auch gern als Fake genommen, wenn ein (Geburts- oder sonstiges) Datum unbekannt ist oder wenn man sein (z.B. Geburts-) Datum verbergen will usw.
Es kann aber auch computertechnische Gründe haben. "Mitglied seit: 01.01.1970" kann kein menschliches Wesen eingetragen haben, denn damals gab es CS/DS schließlich noch gar nicht. Das muss ein computer-generiertes Datum sein.

Aber gibt es keine neuen "Katzen des Tages" mehr?

Über Sorgenkatze Tippi hatten wir schon mehrmals gesprochen. Die Tierpension Schulze existiert schon seit Jahren nicht mehr.

Die Zusammenarbeit mit TASSO ist wohl auch stillschweigend beendet worden (seit Anfang Juli keine vermissten Katzen oder Hunde mehr). Warum teilt man uns das nicht mit? Abgesehen davon hat das sowieso nie richtig funktioniert.

Von den zahlreichen "Baustellen" in diesem Forum soll hier gar nicht die Rede sein, fast täglich taucht ein neues Problem auf und die bekannten Probleme werden nicht gelöst. Siehe auch entsprechende Beiträge auf DS. Es ist mühsam, darüber zu diskutieren.

Was uns jedoch so enttäuscht, ist, dass offenbar keiner der Verantwortlichen (Betreiber dieser Seite, Headquarter, Moderatoren…) uns endlich mal darüber informiert, was hier eigentlich abgeht. Ich denke, das sind sie uns, den Mitgliedern, wirklich schuldig.
Nicht nur, dass sich dieses Forum nicht weiter entwickelt - nein, es geht den Bach runter. Es ist bzw. war eins der besten und interessantesten Tierforen - warum kümmert sich niemand darum und warum wird es nicht mehr gepflegt? Die Konsequenz ist, dass man keine Lust mehr hat, sich hier zu beteiligen, auf einen Beitrag zu antworten oder ein neues Thema zu eröffnen.

Es ist einfach nur frustrierend und macht keinen Spaß mehr!
bbraatz
  • Forenkätzchen
Beiträge: 7

Ich bin auch überaus traurig!

Original von SpeedyFFM:>> Ja, sehr alte Katze > Das heißt aber nicht, dass sie an diesem Datum geboren wurde, sondern dass sie seit damals Mitglied bei CS ist. Die Katze existiert gar nicht (mehr) auf CS.>> Das Datum 01.01.1970 basiert auf der sogenannten "Unixzeit" (nein, ich bin nicht so schlau und kenn' mich da auch nicht aus - wer möchte, kann das googlen). Dieses Datum wird auch gern als Fake genommen, wenn ein (Geburts- oder sonstiges) Datum unbekannt ist oder wenn man sein (z.B. Geburts-) Datum verbergen will usw.> Es kann aber auch computertechnische Gründe haben. "Mitglied seit: 01.01.1970" kann kein menschliches Wesen eingetragen haben, denn damals gab es CS/DS schließlich noch gar nicht. Das muss ein computer-generiertes Datum sein.>> Aber gibt es keine neuen "Katzen des Tages" mehr?>> Über Sorgenkatze Tippi hatten wir schon mehrmals gesprochen. Die Tierpension Schulze existiert schon seit Jahren nicht mehr.>> Die Zusammenarbeit mit TASSO ist wohl auch stillschweigend beendet worden (seit Anfang Juli keine vermissten Katzen oder Hunde mehr). Warum teilt man uns das nicht mit? Abgesehen davon hat das sowieso nie richtig funktioniert.>> Von den zahlreichen "Baustellen" in diesem Forum soll hier gar nicht die Rede sein, fast täglich taucht ein neues Problem auf und die bekannten Probleme werden nicht gelöst. Siehe auch entsprechende Beiträge auf DS. Es ist mühsam, darüber zu diskutieren.>> Was uns jedoch so enttäuscht, ist, dass offenbar keiner der Verantwortlichen (Betreiber dieser Seite, Headquarter, Moderatoren…) uns endlich mal darüber informiert, was hier eigentlich abgeht. Ich denke, das sind sie uns, den Mitgliedern, wirklich schuldig.> Nicht nur, dass sich dieses Forum nicht weiter entwickelt - nein, es geht den Bach runter. Es ist bzw. war eins der besten und interessantesten Tierforen - warum kümmert sich niemand darum und warum wird es nicht mehr gepflegt? Die Konsequenz ist, dass man keine Lust mehr hat, sich hier zu beteiligen, auf einen Beitrag zu antworten oder ein neues Thema zu eröffnen.>> Es ist einfach nur frustrierend und macht keinen Spaß mehr!
bbraatz
  • Forenkätzchen
Beiträge: 7
+ 1

Traurig!!!!

Seit der Osteraktion konnte ich keine Meinungen schreiben. Und voten. Es war so schade. Im Moment kann ich nicht mal mehr Stupser und Mäuse geben.Ich bekomme sogar keinen täglichen Bericht mehr. Es geht bei Euch also seit Monaten fast gar nichts.
Viele Benutzer kümmern sich nicht nur um ihre Katzen, sondern möchten auch mit ihren Menschen freundschaftlich verbunden sein.Ich bin im Moment überaus enttäuscht von Euch. Das Geld wird gern genommen. Ja, wenn es das wert ist. Aber bitte nicht so.
Ich bin zutiefst enttäuscht. In dieser Richtung hatte ich mich schon einmal gemeldet.Ich ersuche um umgehende Klärung.
Wenn wir loben sollen, seid Ihr auch sofort präsent. Katze des Tages ? Ein Witz. Wer ist verantwortlich? Wir fragen nach.

Mit freundlichen Grüßen
Birgit Braatz
Gast
  • Forenkätzchen
+ 1
das "forum" wird anscheinend nur so nebenbei betrieben anders kann ich mir sowas nicht erklären.
bei so vielen ??.000 mitgliedern sollte es doch möglich sein eine ordendliche funktionierende kommunikation aufzubauen.
manchmal stehen beiträge mehrere tage unbeantwortet hier und wenn dann schreiben nur eine "handvoll" forumsteilnehmer irgendwas.also ich würde mal sagen fast tot,mausetot.
hatte wie geschrieben mich in einem anderen katzenforum angemeldet und bin echt erstaunt. obwohl "nur" 555 mitglieder kommunikation pur. da wird jede frage beantwortet und beim ersten "vorstellen" hatte ich schon mit einigen mitgliedern einen regen austausch mal schauen......
bin fast umgezogen unter altem benutzernamen

mazda323
weckener
  • Forenkätzchen
Beiträge: 87
In der letzten Zeit fällt mir zusätzlich auf, das unter "Meine Freunde" immer öfters einer unterschlagen wird. Da ich nicht viele habe, fällt ein Fehlender sofort ins Auge. Jeden Tag ein anderer, manchmal sind doch alle da.... Mir ein Rätsel, wie so etwas passieren kann... Es ist doch traurig, wenn ich nicht allen Freunden Stupser und Mäuse geben kann, weil mir nicht auffällt, wer da nun wieder nicht angezeigt wird!!!
@mazda323 Du hast Recht, vielleicht ist dies hier das Ende und wir sollten uns nach einem anderen Forum umsehen! Offensichtlich interessieren wir CS nicht, scheint als ob sie auf uns verzichten können....
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
hops68
hops68Online seit
12 Minuten