Kater total dünn, trotz das er frisst

CatFan2009
  • Forenkätzchen
Beiträge: 8
Hallo zusammen,
ich hoffe es kann jemand helfen.
Mein Kater (11 Jahre), ist total dünn (so zwischen 2-3kg), trotz das er gut frisst und trinkt.
Auch seine Toilettengänge sind ganz normal.
Wir waren mit dem schon beim Arzt gewesen.
Doch seine Leber und Nieren Werte sind in Ordnung.
Ihm sind seine Zähne entfernt worden weil diese laut Ärzte nicht mehr zu gebrauchen waren (was ich inzwischen bezweifel).
Er war vor der OP schon sehr dünn.

Er war früher nie so krass dünn gewesen.
Er wirkt auch etwas tolpatschig und wackelig auf den Beinen.
Hat einer vielleicht einen Rat oder Idee was man noch machen könnte?
So langsam verzweifel ich.
Danke schonmal für Antworten.
Gast
  • Forenkätzchen
Hmm wenn du schon beim Arzt warst hat er sicher auch die schilddrüsenwerte kontrolliert...

Isst er immer noch genauso viel wie vorher?
weckener
  • Forenkätzchen
Beiträge: 87
Meine Katze (11 Jahre) hat auch keine Zähne mehr, wir mussten sie ziehen weil sie die Maulfäule hatte, sie frisst jetzt nur noch Naßfutter und kleingeschnittenes Fleisch, weil, kauen kann sie nicht mehr, das hindert sie nicht Übergewicht zu haben... Aber wenn die Nieren in Ordnung sind, tippe ich auch auf die Schilddrüse, das machen Tierärzte nicht automatisch, man muss sie mit der Nase drauf stoßen... Geh dem nochmal nach. Ich habe von mehreren Tierärzten gehört, die diese Untersuchung nicht machen, sondern abblocken, wenn es Dir möglich ist, versuche es mit einem anderen Tierarzt. Normal ist die Gewichtsabnahme nicht!
CatFan2009
  • Forenkätzchen
Beiträge: 8
Die Schilddrüsen sind dabei auch kontrolliert worden.
Er ist sehr anhänglich geworden.
Sobald unser 2. Kater nur an Ihm vorbei geht, fängt er an zu meckern.
Die zwei streiten sich sehr oft sobald wir ins Bett gegangen sind.
Dazu kommt noch das er dauernd nach Essen am betteln ist.
Dabei bekommt er 3 mal am Tag Futter.
Ich habe schon mehrere probiert
2 mal Nass 1 mal trocken
1 mal Nass 2 mal trocken
Trotz allem nimmt er nicht zu.

Meine Sorge ist, wenn wir ihn zum Arzt bringen das es zu viel Stress für ihn sein wird.
Er ist an sich wie immer, nur etwas sehr empfindlich geworden wenn ihm sein Kollege zu nahe kommt.
Aber klar irgendwas muss ich machen, habe nur große Angst.

Unser 2. Kater ist hingegen jetzt der "dicke", als ob die beiden die Rollen getauscht haben.
Gast
  • Forenkätzchen
https://www.tierforum.de/t20299-katze-trotz-fressen-immer-duenner.html

https://www.katzen-fieber.de/katze-gewichtsprobleme.php


https://www.mietzmietz.de/index.php/Thread/91764-Katze-nimmt-ab-frisst-aber-viel

dürfte erstmal reichen als infos

die links markieren und dann im browser einfügen anders gehts wohl nicht...
bin fast umgezogen unter altem benutzernamen

mazda323
Zuletzt geändert am 16.09.2018 19:38 Uhr
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
hops68
hops68Online seit
11 Minuten