ChilliPepper

ChilliPepper

Neue Katzenkrankheit!!!

zu ChilliPeppers Blogübersicht

Eintrag vom 23.04.2012

Wenn Katzen sich plötzlich wie Roboter bewegen

Veterinäre glauben an langsame neurologische Erkrankung - Suche nach Erreger bisher erfolglos

London - Tierärzte haben in Schottland möglicherweise eine bisher unbekannte Katzenkrankheit entdeckt. Die Veterinärmedizinier konnten an insgesamt 21 Katzen im Strathbogie Veterinary Centre in Huntly sowie in der Morven Veterinary Practice in Alford zwischen 2001 und 2010 Symptome feststellen, die auf eine neurologische Erkrankung schließen lassen: Die Tiere bewegten sich steif und abgehackt fort "wie Roboter". Ein Video mit einer Katze, die die entsprechenden Symptome zeigt, ist hier zu finden.


Die Ärzte fassten ihre Erkenntnisse in einer Studie zusammen, die jetzt das Wissenschaftsmagazin "Journal of Feline Medicine and Surgery" veröffentlicht hat. Dies soll auch Thema auf einem Internationalen Tierärztekongress im britischen Birmingham sein, der bereits am Mittwoch begann.

Die betroffenen Tiere haben demnach eine langsam fortschreitende neurologische Erkrankung. Sie haben einen seltsamen Gang und beim Gehen einen vollkommen steifen Schwanz. In Schweden und Österreich seien bereits ähnliche Symptome an Katzen festgestellt worden, die sich aber leicht von den schottischen unterschieden. Die Veterinäre vermuten, dass eine Infektion, möglicherweise eine Art Hirnhautentzündung, die Ursache sein könnte. Einen entsprechenden Erreger konnten die Tierärzte allerdings noch nicht entdecken.

Gefunden im Nezt http://derstandard.at/

Laut recherche habe ich gelesen das der Erreger oftmals bei Freigängerkatzen zu finden sein die viel Geflügel (Vögle ectr) fressen!
Weiter deutet eine Hirnhautentzündung oder eine Entzündung des Rückenmarks auf Schweinefleisch Konsum hin-zu lesen in meinem Blog über Ernährung.

Bisher noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
ahennings
ahenningsOnline seit
48 Sekunden